FAQ

Bildet die GIB Suite den S&OP-Prozess ab?

JA. Die einzelnen Anwendungen der GB Suite kommunizieren miteinander. So kann gewährleistet werden, dass die Informationen aus der Absatzplanung in die nachgelagerten Planungsszenarien einfließen. Sobald der optimale Plan realisiert wurde, fließen die Ergebnisse und Erkenntnisse aus dem Planungsprozess, der Simulation und der Realisation in die Optimierungsphase ein und wirken sich mittelbar auf den folgenden Analyse- und Planungsprozess aus. Es entsteht ein Planungskreislauf aus Analyse, Planung, Durchführung und Optimierung.

Im Zusammenspiel aller Module der GIB Suite ergibt sich ein noch größerer Nutzen, als durch den Einsatz eines einzelnen Moduls allein. Der Einsatz der GIB-Suite zeigt damit nachhaltigere Erfolge und größere Effekte als die Erfolgs-Summe aus dem Einsatz einzelner Module.

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da.

GIB mbH
Martinshardt 19
57074 Siegen